Piercing am Bauchnabel

Piercing am Bauchnabel

Ein Piercing am Bauchnabel setzt diesen besonders beeindruckend in Szene. Der Schmuck ist bei europäischen Frauen sehr beliebt. Doch ein Piercing ist mehr als nur ein modischer Trend. Bereits seit vielen Jahrhunderten pflegen alte Eingeborene-Stämme dieser Art von Körperschmuck als ihre Tradition.

Bauchnabelpiercings
Foto: Christian Schwier

In den 90ér erlangte das Piercing am Bauchnabel in Deutschland seinen großen Durchbruch und gilt heute als Mode Kult. Jede junge Frau wollte ein Piercing am Bauchnabel haben. Doch ein paar wenigen blieb dies verwehrt. Das stechen eines Piercings gilt in Deutschland als chirurgischer Eingriff und darf nur an Jugendliche unter 18 Jahren durchgeführt werden, wenn der gesetzliche Vormund einwilligt.

Piercing Schmuck

Das Piercing am Bauchnabel als Schmuck gibt es in verschiedenen Größen, Farben und Formen. Der Phantasie ist dabei keine Grenze gesetzt. Je ausgefallener das Piercing am Bauchnabel ausschaut, desto mehr Blicke zieht es an. Du willst auch ein Piercing am Bauchnabel? Kein Problem, wenn du die nachstehenden Dinge beachtest.

Was gilt es für den Erhalt des Piercings zu beachten?

Ein Piercing am Bauch ist lange schön anzusehen, damit dass auch bei dir so bleibt, solltest du auf ein paar grundlegende Dinge Acht geben.

Piercingschmuck am Bauchnabel
Foto: claudilie / pixelio.de

Wer in den Genuss eines Piercing am Bauchnabel kommen möchte, sollte gut über die Risiken Bescheid wissen. Diese sind durch ein Fachgespräch im Tattoo- und Piercingstudio oder im Internet zu erfahren. Danach solltest du dir ein paar Studios heraus suchen. Bist du dir nicht sicher wo sich solche Studios in deiner Nähe befinden solltest du dich vorab im Internet schlau machen.

Wichtig: Die Hygiene hat oberste Priorität! Daher solltest du die Studios dir auch von innen ansehen. Gehe nicht gleich zum erst besten Studio. Suche dir drei Studios vorab heraus, die du besuchen möchtest. Bei der Wahl des am besten für dich geeigneten Studios, solltest du auf dein Gefühl hören. Meistens entscheidet dann die Sympathie zu den Mitarbeitern.

Piercing am Bauchnabel im Zentrum
Foto: Yolanda Di Mambro

Achtung lasst dich nicht vom billigsten Preis lenken. Auch in diesem Business gibt es Menschen die nur auf das schnelle Geld aus sind und denen eure Gesundheit völlig egal ist. Es geht um deine Gesundheit daher sollte der Preis eine untergeordnete Rolle spielen. Vielleicht kennst du in deinem Umfeld ein paar Freunde mit einem Piercing am Bauchnabel die dir Tipps geben können.Ist die Entscheidung gefallen, so wird sich der Mitarbeiter des Studios vorab für ein klärendes Gespräch Zeit nehmen. Hierbei werden alle Risiken offenbart. Dies wird durch die eigene Unterschrift, bei jugendlichen unter 18 Jahren die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters, besiegelt und der Eingriff kann durchgeführt werden.

Als erstes sollte sich der Mitarbeiter die Hände desinfizieren. Zu Beginn werden die Einstich- und Austrittpunkt der Nadel festgelegt. An Stelle der Nadel wird später das Piercing durchgeführt. Wenn diese dir zusagen, wird der Bereich mittels einer Piercingzange fixiert und mit dem eigentlichen Stechwerkzeug dem Venenkatheter durchstochen. Jetzt wird der Stab des Piercings eingeführt und mit dem Schraubkopf befestigt.

Der Heilprozess des Piercing am Bauchnabel

Bei einem solchen Eingriff kann der Heilungsprozess bis zu sechs Monate andauern. Hierbei spielen verschiedene Faktoren wie zum Beispiel die Gerinnung des Blues, Gewebebeschaffenheit und Hygiene eine entscheidende Rolle. Der Prozess der Heilung wird als unangenehmes Gefühl empfunden. Sollten unerwartet Schmerzen, Schwellungen oder Blutungen auftreten ist in jeden Fall ein Arzt zu konsolidieren.

Zudem sollte darauf geachtet werden das kein Schweiß an die Wunde kommt, dies könnte ein schmerzhaftes Brennen verursachen und den Heilungsprozess hinauszögern. Wenn du das alles berücksichtigt, dann wirst du in Zukunft große Freude an deinem neuen Schmuckstück haben.

Der Style Tipp mit dem Piercing am Bauchnabel

In Verbindung mit einem bauchfreien Oberteil wirkt das Piercing am Bauchnabel richtig sexy und zieht die Blicke magisch an.